Wohnüberbauung Reutistrasse, Kreuzlingen

Am östlichen Stadtrand zwischen der Seetal- und Romanshornerstrasse befindet sich das rund 8'100m² grosse, leicht zum See geneigte Baugrundstück, auf welchem insgesamt 4 Neubauten mit total 88 Wohnungen geplant sind. Die 3 bestehenden Bauten werden komplett zurückgebaut.

 

Im südlichen Teil des Baufeldes sind zwei moderne Neubauten vorgesehen, welche senkrecht zueinander angeordnet sind. Dies ermöglicht eine schöne Hofbildung zwischen den Bauten, verbunden mit grosszügigen Aussenräumen und Weitsichten in Richtung Süd-West. Pro Haus sind 14 Eigentumswohnungen auf 4 Vollgeschossen und einem Attika wie folgt geplant:

 

• 4 x 4.5 Zi.-Wohnungen (EG-3.OG)

• 4 x 3.5 Zi.-Wohnungen (EG-3.OG)

• 4 x 2.5 Zi.-Wohnungen (EG-3.OG)

• 1 x 4.5 Zi.-Wohnung (Attika)

• 1 x 3.5 Zi.-Wohnung (Attika)

 

Eine kurze Stichstrasse führt die Bewohner zu den 6 Aussenplätzen (5PP für Besucher) und der Tiefgarage. Die Einstellgarage besitzt total 45 Parkplätze und bietet direkte Zugänge zu Treppenhaus und Lift. Beide Neubauten können ebenfalls bequem und schwellenlos ab dem Erdgeschossniveau erreicht werden, an welchen sich die Haupteingänge inkl. Briefkasten- und Sonnerieanlage befinden. Das Haus 7a wird über einen parzellen-internen Fussweg erschlossen, wobei der Neubau Nr. 7 den Zugang direkt ab der Reutistrasse hat. Vor den Eingängen sind zusätzlich ungedeckte Veloplätze vorgesehen.

 

Die Freiraumgestaltung und die Erdgeschossgrundrisse ergänzen sich harmonisch. Die abgewinkelte Stellung der Baukörper zueinander generiert differenzierte Aussenbereiche und Privatsphäre. Der gesamte Aussenbereich ist parkartig mit viel Grünfläche gestaltet. Im südwestlichen Bereich mit genügend Abstand zu den privaten Gartenbereichen befindet sich zusätzlich ein Gemeinschaftsbereich, welcher von allen Bewohnern genutzt werden kann.

 

Beide Gebäude sind zeitlos modern gestaltet. Die abgesetzten Elemente zwischen den Fenstern verleihen den Baukörpern Individualität und Wiedererkennungswert. Jede Wohnung besitzt einen grosszügigen und sonnigen Aussenbereich, welcher mit Ausnahme der Attikageschosse voll überdacht ist. Die modernen und unterschiedlich grossen Grundrisse sind für Einzelpersonen, Paare und Familien geeignet. Der Innenausbau deckt selbst hohe Bedürfnisse nach Wohnkomfort in jedem Lebensabschnitt ab. Alle Wohnungen bieten lichtdurchflutete Räume, eine moderne Küche, einen grosszügigen Wohn- und Essbereich, eine eigene Waschmaschine plus Tumbler, ein geschlossenes Kellerabteil und vieles mehr. Im Erdgeschoss gehören zu den Wohnungen grosszügige Aussenflächen inkl. eines gedeckten Sitzplatzes. Jede Wohnung besitzt ein Reduit oder Schrank im Aussenbereich.

 

Die Wohnüberbauung an der Reutistrasse schafft einen wertvollen Beitrag zur städtebaulichen Entwicklung von Kreuzlingen und trägt zur ökologischen Erneuerung der Bausubstanz bei.

 

Baubeginn: Herbst/Winter 2018

Erstbezug: geplant Sommer 2020

Teilprojekt: 2 Mehrfamilienhäuser im Minergie-Standard, zertifiziert, mit kontrollierter Wohnraumlüftung, 28 Wohnungen (2.5 bis 4.5 Zimmer)