Neubau MFH Rosengarten, Bischofszell

Die Wohnüberbauung „Rosengarten“ umfasst ein Mehrfamilienhaus mit 10 Eigentumswohnungen. Alle Wohnungen sind ab dem Zugangs-/Einstellhallenniveau über einen rollstuhlgängigen Aufzug sowie einem geschützten Treppenhaus bequem erreichbar und grundsätzlich behindertentauglich geplant. Das Mehrfamilienhaus wird nach zertifiziertem Minergie-Standard mit Wärmepumpenheizung und Wärmegewinnung mittels Erdsonden sowie einer kontrollierten Wohnraumlüftung ausgeführt.

 

 

Baubeginn: Sommer 2014

Erstbezug: Sommer/Herbst 2015

Projekt: Mehrfamilienhaus im Minergie-Standard, zertifiziert, mit kontrollierter Wohnraumlüftung

Verkaufsbroschüre
Verkaufsbroschüre