Eigentumswohnungen in Gottlieben

Die Wohnüberbauung Seerhein in Gottlieben liegt in einem ruhigen, geschützten Grünraum am Rande des historischen Dorfkerns und in direkter Nähe zum Seerhein, der an dieser Stelle den Obersee mit dem Untersee verbindet. Die direkt an der Espenstrasse gelegenen Wohnungen besitzen einen direkten Blick aufs Wasser. Die Erschliessung erfolgt ebenerdig ab der Espenstrasse über eine kurze Stichstrasse entlang der Nordgrenze. Die Hauszugänge werden behindertentauglich ausgeführt. Die Überbauung umfasst 10 Eigentumswohnungen in zwei Häusern mit je 5 Wohnungen. Alle Wohnungen sind ab dem Zugangs- wie auch dem Einstellhallenniveau über rollstuhlgängige Aufzüge und geschützte Treppenhäuser bequem erreichbar und grundsätzlich behindertentauglich geplant. Die moderne Überbauung wird nach zertifiziertem Minergiestandard mit Wärmepumpenheizung und Wärmegewinnung über Erdsonden sowie einer kontrollierten Wohnraumlüftung ausgeführt.

 

 

Baubeginn: Dezember 2013

Erstbezug: Frühjahr 2015

Projekt: Zwei Mehrfamilienhäuser im Minergiestandard mit kontrollierter Wohnungslüftung. Total 10 Eigentumswohnungen.