Überbauung Seesicht, Freidorf

An dieser leicht erhöhten und optimal besonnten Lage sind vier zeitlos-moderne Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 20 Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten nach Minergie-Standard geplant. 

Die Neubauten gliedern sich auf dem schmalen Grundstück entlang der Schulstrasse und passen sich in ihrer Grösse, Ausdehnung und Höhenentwicklung an die umliegende städtebauliche Situation an. Der Abstand zwischen den Häusern mit der gewählten Umgebungsgestaltung gewährleistet einen hohen Grad an Privatsphäre. Zur Steigerung der Behaglichkeit ist gegenüber der Bahnlinie eine Schallschutzmauer entlang der gesamten Überbauung geplant.